Montag, 31. August 2015

[Blogparade] Sailor Mars

Hallo ihr Lieben!
Als Fünfjährige habe ich Sailor Moon geliebt und es andauernd geschaut. Heute kann ich nicht mehr so viel damit anfangen (ich hab versucht, es wieder zu chauen, aber irgendwie...). Dennoch schaue ich gerne auf die alten Tage zurück und mache deswegen gerne bei Talasias Blogparade zu den einzelnen Sailor-Kriegerinnen mit. Heute läuft Sailor Mars aus, danach kommt Sailor Jupiter dran.

Ich habe versucht, einerseits die Kostümfarben (Rot und Lila), andererseits die elementare Kraft (Feuer) in ein AMU zu verbasteln.

Hier kommt die Bilderflut :)





Ich weiß, ich weiß, so toll ist es dann auch nicht geworden. aber zu Sailor Venus habe ich schon eine ganz gute Idee (Feuerherzen ;) ).

Das sind die von mir verwendeten Produkte:


P2 und Alverde Augenbrauenstifte
Catrice Glamour Doll Mascara
Catrice Made to Stay Inside Eye Kohl Kajal
P2 Base
Purrfect E/S Hot Blooded
p2 Luminous E/S 070 sunset glimmer
p2 Ultra Matte E/S 090 rosy pouch
essence E/S blockbuster
Noname E/S Gelb und Lila
essence Circus Circus LE Eyeliner
Catrice Eyeliner


Na, was hättet ihr denn geschminkt?

Bis dann, euer Mini :*

Samstag, 29. August 2015

Make Up Revolution Blogparade: [Review] Iconic 1 Palette

 Hallo ihr Lieben!
Heute geht es bei mir mit der Make Up Revolution-Blogparade weiter! Ich habe für euch vier Augenmakeups mit der Iconic 1 geschminkt und abfotografiert, die ja ein Dupe zur Naked 1 ist. Ich habe versucht, möglichst verschiedene Farben zu verwenden und so entprechend verschiedene Stile abzudecken.

Aber zuerst kommen wir zur Palette an sich. Ihr findet sie in diversen Onlineshops, meine habe ich z.B. von kosmetik4less.de für 4,99€, ihr seht, dass die Preise wirklich der Wahnsinn für 12 Lidschatten sind. Die Qualität ist wirklich in Ordnung, manche Farben krümeln etwas und ein paar haben eine nicht ganz so tolle Farbabgabe, aber im großen und ganzen bin ich wirklich zufrieden mit ihr und überlege, welche ich mir als nächstes hole.



Bei den hellen Farben schwächeln leider vor allem die matten Töne. Sie sind sehr hart gepresst, geben dementsprechend ungern Produkt ab und lassen sich einfach kaum aufs Auge übertragen. Die schimmernden Töne dagegen sind fast schon zu lasch im Pfännchen, wenn ich mit dem Finger reingehe krümeln sie etwas, am Auge tun sie das aber kaum. 


Sie dunklen Farben sind alle durchgängig schimmernd oder glitzernd. Wie man unschwer erkennen kann, ist das Schwarz eine Katastrophe. Man sieht es kaum, im Grunde genommen ist es nur etwas grauer Schatten und Glitzer. Sehr schade.
Ich kann pauschal sagen, dass ihr gleich AMUs mit allen Farben sehen werdet. Außer mit der ganz hellen Farbe, die ich irgendwie nirgens unterbekommen habe, und dem Blau-Silber. Ich weiß nicht, was ich damit machen soll, es gefällt mir einfach nich. Aber ich denke, dass es okay ist, eine Farbe in einer Palette nicht zu verwenden, wenn man dafür die anderen umso mehr mag :)


Hier seht ihr noch die anderen Produkte, die ich verwendet habe. Ich habe meine Eyeshadow-Base vergessen mit dazuzulegen, ich habe die von P2 im Pöttchen benutzt.
Natürlich habe ich Schatten unter den Augen abgedeckt und abgepudert, meine Augenbrauen nachgezogen, das Auge mit Primer vorbereitet, die Palette verwendet, mit einem der Eyeliner einen Lidstrich gezogen, die Wimpern mit einer der Mascaras getuscht und mit dem Lidschatten verblendet. Den gibt es so nicht mehr, aber ich meine, dass essence wieder solche einen matten, hellen Ton im Sortiment hat.  

 Everyday Look

 Hier habe ich den Look geschminkt, den ich am liebsten mit der Paltette trage. Etwas rötlich, noch relativ hell und steht glaube ich jedem.



 Matte Look

Bei dem AMU habe ich versucht, die zwei matten Faben zu benutzen. Es ist wirklich sehr dezent geworden, eben durch die Mängel, die ich euch schon oben aufgezählt habe.




Smokey Eye Look

 Da wollte ich ein etwas dunkleres AMU z.B. für den Abend schminken. Es ist nicht so dunkel geworden, wie ich es geplant habe, aber ganz schön. Ich habe hier auf einen Eyeliner verzichtet und nur mit den zwei dunklen Farben am Wimpernkranz schattiert.



Golden Eye Look

 Ich wollte unbedingt einen Look mit den zwei Goldtönen machen. Also so ganz steht es mir nicht, aber ich trage ja eh, was mir gefällt. ;) Das Schwarz habe ich hier verwendet, um die Lidfalte etwas mehr zu schattieren, was damit erstaunlich gut funktioniert hat.


Ich muss ja sagen, dass die Palette wirklich toll ist (mit ein paar Makeln) und dass ich sie jederzeit wieder kaufen würde. Empfehlen würde ich sie vor allem Leuten, die vielleicht noch nicht so viele Lidschatten haben, denn hier wird einem eine ganz gute Auswahl geboten. Schaut euch aber gerne noch mehr Produkte von der Marke an, denn sie haben wirklich schöne Sachen da, und das Preis-Leistungsverhältnis ist einfach unschlagbar.

Übrigens, wenn ihr selber auch mitmachen möchtet, könnt ihr das gerne tun. Bei z.B. Talasia findet ihr ein InLinkz-Tool, in dem ihr euren Beitrag noch bis zum 04.09. verlinken könnt. Neben mir machen auch noch mit:

Montag: einfach-inasmallpebbledforrestcanyousmellthecoloursvenjaausverkauft
Dienstag: stealmeticsteddyelfesmoky-eyedlucciola-test
Mittwoch: ninas-kosmetickfacetten-von-kiaapocalipsticktwisted-hearts
Donnerstag: miinalicioustalasiabeautyeckefioswelt
Freitag: stealmeticswearethewoundssmallpebbledforrestconzilla
Samstag: thrudsgrimoireteddyelferamonas-beauty-blogdasminibloggt
Sonntag: einfach-inaapocalipstickschminkschnubbelxtravaganz


Endlich habe ich es raus, wie man AMUs fotografiert und werde zukünfitg wohl auch öfters mal was Geschminktes auf den Blog stellen, ich hab da grad wirklich großen Spaß dran :)

Was hab ihr denn von Makeup Revolution? Könnt ihr mir noch Produkte empfehlen?

Bis dann, euer Mini :*

Mittwoch, 26. August 2015

Lacke in Farbe und Bunt: Tannengrün

 Hallo ihr Lieben,
heute habe ich mal wieder Lacke in Farbe und Bunt für euch, dieses Mal in Tannengrün. Naja, mein Lack ist eher ein schwarzgrün... FAIL!

Mein Damen und Herren, wir sehen hier 430 deal hunter (heißt das eigentlich Schnäppchenjäger?) von p2 aus der Volume Gloss-Reihe. Ich mag diese Reihe wirklich gerne und finde auch die Farbe wunderschön. Es ist, wie schon gesagt, eher ein Schwarzgrün, als Tanne.
Leider hat mir der Lack nicht so lange gehalten, am zweiten Tag sah man schon die Tipwear und er war an zwei Ecken gesplittert. Aber ich denke, dass das einfach so bei sehr dunklen Farben ist, dass man da sofort jede Macke sieht. Er ließ sich dafür fabelhaft auftragen, wenn ich etwas dicker lackiert hätte, wäre das bestimmt auch ein Onecoater gewesen.
Die Lacke kosten bei dm 1,95€.

Irgendwie sollte ich so Grün- und Blautöne mal öfters tragen, ich mach das viel zu selten, dabei habe ich so viele schöne Farben!

Bis dann, euer Mini :*

Montag, 24. August 2015

[Sponsored] Compeed Blasenpflaster

Hallo ihr Lieben,
Ich habe heute eine Review zu den Compeed Blasenpflastern, die mir freundlicherweise von Compeed und Rossmann zur Verfügung gestellt wurden (natürlich wie immer kosten- und bedingungslos!).
Es folgen nun Fotos von allen Anwendungs- und Warnhinweisen, die ich auf der Packung finden konnte.





 Und das sind sie, die Blasenpflaster! Sie sind ca. 7 cm groß und in der Größe Medium. Kosten tun sie je nach Laden 4-6€ und in einer Packung sind fünf Stück enthalten.
 Und das ist die Blase, die gegen das Pflaster antritt. Ich bekomme zugegebenermaßen nicht so oft Blasen und ich war heilfroh, dass ich doch noch eine bekommen habe, um euch eben eine Review zu den Pflastern geben zu können (die Freuden eines Beautybloggers :) ). Ich hatte zwar schon zwei Blasen im Urlaub und auch die Pflaster dabei, aber wir hatten unsere Kamera daheim vergessen, weswegen ich keine Fotos machen konnte. Jedenfalls war das eine richtig schön schmerzhafte Blase, die einfach nur nervig war.

 Und so sah das ganze dann am Fuß aus. Entschuldigt die Schwiele, die sah in Realo garnicht so schlimm aus!
Ich habe einen kleinen Knick aus versehen reinproduziert, was aber nicht so schlimm war, es war alles dicht. Zuvor habe ich mir noch die Füße gewaschen und gut trocknen lassen, damit auch alles gut hält.
Das Pflaster hat wunderbar den Druck auf die Blase verteilt, sodass sie nicht mehr so wehtat.
 Das ist das Pflaster am zweiten Tag. Leider hatte sich schon da etwas abgelöst, das war vielleicht einfach eine doofe Stelle, die die ganze Zeit in Bewegung war.
 Und das war der dritten Tag. Nicht wundern, meine Haussschuhe sind innen braun ausgekleidet, weswegen auch das Pflaster braun wurde. An diesem Tag habe ich das Pflaster auch abgemacht, es hatte ja keinne Wert.
Das ist die Blase nach dem Pflaster. Es wurde ein kleiner Teil der Haut mit abgerissen, was nicht so schlimm war, es war ja schon alles abgeheilt und es war auch keine Flüssigkeit mehr drin.













Fazit: Naja, schade, dass das Pflaster dieses Mal nur so kurz gehalten hat. Im Urlaub hatte ich eines an jedem Fuß, und beide haben trotz Strand und Meer fünf Tage durchgehalten. Aber es waren damals andere Stellen, also an der äußeren Kante der Füße und nicht innen. Daraus schließe ich, dass die Haltbarkeit ortsbedingt ist, also je nach Stelle am Fuß hält das Pflaster länger oder kürzer. Ich habe aber das Gefühl, dass drei Tage schon ausreichen, um einer Blase den Gar auszumachen. Ich bin im Großen und Ganzen durchaus zufrieden mit den Pflastern, klar, der Preis ist nicht gerade klein für fünf Pflaster und leider habe ich noch keine von einer anderen Marke getestet, einfach, weil ich keinen großen Bedarf habe. Aber ich kann sie durchaus empfehlen, da ich mich so deutlich kürzer mit einer Blase rumplagen muss, als ohne Pflaster. Und es tut nicht so weh.

Bitte, bitte bitte bitte stecht Blasen nicht auf! Unter der abgelösten Hautschicht ist eine Wunde, die heilt. Die dünne Haut ist quasi ein Schutzmantel, um die Wunde vor Keimen und Bakterien zu schützen, die ganz böse Infektionen auslösen können. Wenn ihr die Blase aber unbedingt aufstechen müsst, weil sich z.B. zu viel Wundflüssigkeit angesammelt und die Blase sehr angespannt ist, macht es so steril wie möglich und verbindet die Stelle danach, oder klebt eben ein Blasenpflaster drauf. Was ihr wirklich nur machen solltet. wenn alles verheilt ist, ist das lose Häutchen abzuziehen, nur nicht davor, denn das ist eben euer Schutzmantel.

Habt ihr oft Blasen? Und habt ihr sonst noch Tipps, wie man Blasen vermeiden kann? Ich trage einfach sehr selten unbequeme Schuhe, weil meine Füße in der Hinsicht auch sehr empfindlich sind.

Bis dann, euer Mini :*

Quellen: http://www.lifeline.de/ernaehrung-fitness/sport/blasen-zeit-zum-heilen-geben-id106949.html

Freitag, 21. August 2015

Aufgebraucht und Abgelaufen #3.1

Hallo ihr Lieben,  
Ich habe einfach mal den Aufgebraucht-Post gezwiteilt, alles andere wäre zu viel gewesen. Hier kommt nun die Gesichts-Edition ;)  


Gesichtspflege


Kueshi Pure&Clean Gesichtswasser
Fand ich richtig gut, es war ohne Alkohol und hat toll gepflegt. Ich habe es in eine kleine Sprühflasche umgefüllt, da ich Gesichtswasser immer als Zwischenschritt zwischen den ganzen Seren usw. anwende und da mit dem Wattepad zu hantieren, nicht wirklich sinnvoll ist. Hatte ich in der Glossybox. Ich weiß nicht, ob ich mir es nochmal kaufen würde, ich will da erst noch die Gesichtswasser von RdL ausprobieren, die ja auch ganz gut sein sollen.

Avene Eau Thermale
Entschuldigt, falls es falsch geschriben ist, ich hatte nie Französisch, und die Verpackungen sind schon entsorgt.
Jedenfalls ist das ein Thermalwasser. Das besodere daran soll sein, dass es verschiedene Bakterien, Mineralien usw., die der Haut guttun sollen, beinhaltet. Also jetzt mal so, ich hab da keinen Unterschied zu Leitungswasser bemerkt. Es hat schön erfrischt, ja, aber das wars für mich auch schon. Ich hab diese und noch eine andere Pulle aus der Glossybox. Ich finde es jetzt nicht abgrundtief schlecht, nur eben... Nicht so besonders.

alverde Beauty&Fruity Mattierende Pflegecreme
Naja, Naturkosmetik... Bin ich ja immer weniger ein Fan von, seit ich mit mehr damit beschäftige, was ich mir da eigentlich ins Gesicht klatsche. Die fand ich ganz okay, eher etwas leichter von der Pflege her. Habe ich dann als Bodylotion leer gemacht.

alverde Sensitiv Tagescreme
Die, muss ich zugeben, fand ich sogar ganz gut, aber als Nachtcreme. Sie ist etwas reichhaltiger, als die andere Creme, ist aber dennoch wieder mit viel Alkohol versetzt. Ist auch dann als Bodylotion gestorben.

Rival de Loop Hydro Abschwellende Augenkonturenpads
Fand ich sehr interessant, würde ich mir auch villeicht nachkaufen. Die haben sehr gekühlt (fast schon zu stark), haben aber morgens bei dicken Augen sehr gut geholfen. Aber ich muss sagen, dass ich 3,50€ ziemlich viel dafür finde. Mal schauen, was die von DM kosten... Ich glaube, es waren 6 Päärchen drin.

Rival de Loop Hydro Tuchmaske
Bei dieser maske finde ich es sehr schade, dass ich in so einem Rossmann-Loch wohne, denn ich finde sie richtig gut! Sie spendet toll Feuchtigkeit, beruhigt die Haut und pflegt sie einfach richtig toll. außerdem muss man sie nicht runterwaschen, also ähnelt sie für mich sehr den Masken aus Korea und so.

Cades Vera Hyaluron-Booster
Ach Müller... Das könnten so tolle Ampullen sein! Wirklich! Denn es sind großmolekülige und kleinmolekülige Hyaluronsäuren enthalten, was sehr selten in dem Preissegment ist. Wenn da doch nur nicht der Alkohol und die ganzen Duftstoffe wären... Ich glaube, dass ich sie mir trotzdem noch mal kaufen werde.


Gesichtreinigung


Boots Laboratiories Optiva Reinigungsschaum
Fand ich auch ganz gut, hat ordentlich gereinigt, ohne völlig austrocknend zu sein. Aber ich bleibe weiterhin bei meinem Balea Öl-Fluid :)

Synergen Waschcreme 
Gibts sowieso nicht mehr. Ich hab so Waschgele immer utner der Dusche, mein Fluid hab ich am Waschbecken.
War aber ziemlich austrocknend.

Rival de Loop Clean&Care AMU-Entferner wasserfest
Ich weiß nicht... Ich kann mich rigendwie nicht entscheiden, ob ich diesen hier oder den von Balea besser finde. Der hier entfernt wirklich gut alles vom Auge, kriecht mir aber total schnell rein, was der von Balea nicht macht. Dieser wiederum entfernt nicht so gut. aber ich denke, dass ich ihn irgendwann wieer kaufen werde, vielleicht jetzt, wenn der Herbst kommt und ich wieder viel auf dem Auge tragen werde.

Naobay Moisturising Peeling
Fand ich irgendwie nicht so berauschend. Es hat zwar ziemlich gut gepflegt, ja, aber gepeelt hat es nicht ganz so toll. Außerdem war es sehr flüssig, ich musste immer aufpassen, dass es mir nicht davonläuft. außerdem ist die Holzkappe, die auf dem Deckel noch drauf war, sehr schnell abgegangen. Gut, dass ich es in der Glossybox drin hatte, denn so viel, wie das eigentlich kostet, hätte ich mich schon etwas geärgert.

Balea Reinigungstücher Kirsche
Gibt es in der Geruchsrichtugn nicht mehr, aber ich benutze solche Tücher gerne, um Swatches runterzuwischen, oder in der kleinen Packung für unterwegs.

Kleinkram Gesicht


Love me Green energising face peeling
Noch ein Peeling, aber in klein. Auch das hier hat ziemlich gut gepflegt, aber auch etwas gepeelt. Aber es hätten ruhig etwas mehr Körner drin sein können. Auch aus der Glossybox.

Rival de Loop Hydro Augenroller
Also eigentlich mag ich die Hydro-Reihe ja gerne. Aber diesen Augenroller überhaupt auf dem Markt zu bringen, ist schon fast eine Frechheit. Er trocknet mehr aus, als dass er pflegt, kühlt nicht mal und hat so viel Alkohol drinne, dass mir die Dämpfe in den Augen gebrannt haben. Blos nicht!

alverde Anti Ageing Straffungs Kur
Habe ich nicht voher noch gesagt, dass ich Naturkosmetik nicht mehr so toll finde, wie früher? Diese kur habe ich aber schon nachgekauft. Klar, auch hier ist wieder ordentlich Alkohol enthalten, aber ich finde sie dennoch ganz gut. Ich benutze ja nicht andauernd etwas mit Ethanol drin, also denke ich mir, dass das schon in Ordnung geht.

Clinique repairwear laser focus Serum
Das fand ich richtig toll! Es hat gut gepflegt, hat die Haut praller aussehen lassen, es ist unparfümiert (wie alles von Clinique) und ich würde es mir wieder kaufen, wenn ich das Geld hätte. Vielleicht irgendwann mal...

Bioderma Hydrabio Serum 
Fand ich so lala, es hat gut Feuchtigkeit gespendet und so, aber es war nichts besonderes.

Bioderma Sensibio Light
Eigentlich eine Tagescreme, ich hab sie aber immer Abends verwendet. Meine Tagecreme ist seit Wochen Sonnencreme. Ich hab hier noch die Rich-Variante, aber die ist wirklich ziemlich fettig.

Benefit It's potent Augencreme
Die fand ich ziemlich gut. Die hat ziemlich gut gepflegt, ich hatte immer so kleine Hubbel im Augeninnenwinkel, die sind mit dieser Creme verschwunden. Außerdem hatte ich schon ein bisschen das Gefühl, dass meine Augenringe nicht mehr ganz so schlimm waren. Aber auch hier wider, dieser Preis!

Bioderma Sensibio Eye Augencreme
Auch hier wieder: Sie hat zwar gut gepflegt, war aber nichts besonderes.

Luvos Repair Maske
Ich weiß nicht, irgendwie kann ich mich nicht ganz mit den Luovos Masken anfreunden. Sie sind gut, das schon, aber ich muss mich immer dazu zwingen, sie zu benutzen. Ich kann euch aber nicht genau sagen, warum.

Luvos Hydro Maske
Sie ist gut, aber irgendwas stört mich an ihr...

Dr. Scheller Granatapfel Peeling
Der Geruch war klasse. Das wars aber auch schon. Die Peelingkörner waren ganz okay, es hat aber meine Haut doch ziemlich ausgetrocknet , ich war nicht ganz zufrieden damit.

AS Anti Ageing Maske 
Eine wirklich uralte Maske, noch vom Schlecker. Sie hat sehr gut gepflegt, mehr ist mir aber nicht aufgefallen. Gibt es ja sowieso nicht mehr.

DeMakeup Expert Wattepads
Die waren sehr rau, so rau, dass ich sie nicht am Auge verwenden konnte! Habe sie dann letzten Endes für Nagellackentferner benutzt.


So, wir haben es geschafft. Wie gesagt, ich werde versuchen, öfters einen Aufgebraucht Post zu machen, dafür mit weniger Material, denn das war wirklich zu viel!

Verlinkt mir gerne eure Aufgebraucht Posts und Videos in die Kommentare!

Bis dann, euer Mini :*

Aufgebraucht und Abgelaufen #3

 Hallo ihr Lieben,
Ich habe heute einen riesigen Aufgebraucht-Post für euch! Ich habe mir schon eine kleinere Tüte ausgesucht, als im Video aus dem März, dennoch ist es wieder unglaublich viel geworden. Ich weiß aber auch, warum das so ist, weil ich irgendwie immer Produkte habe, die kurz vor ihrem Ende sund und ich mir dann denke: "Ach, das machst du noch leer und dann kommt der Post!". Tja, und so geht das immer weiter, bis das passiert, was vor ein paar Tagen passiert ist; es passte nicht mehr in die Tüte rein!
Jetz kommt aber endlich wieder Aufgebraucht und Abgelaufen! Ich habe auch dieses Mal wieder ein Video gedreht, jedoch mag mein MovieMaker mich nicht und verschiebt immer die Tonspur von zweiten Teil. Tipps bitte in die Kommentare.


Pflege 1


alverde Schaum-Festiger
Ne. Einfach nur ne. Also Inhaltsstoffmäßig ist das einfach nur alkoholisiertes Zuckerwasser mit Duftstoffen. Demensprechend hat die ganze Sache auch im feuchten Haar geklebt. Nie. Wieder.

aiko System Shampoo Kräuter
Auch das mochte ich nicht so. Ich hatte das Gefühl, dass es meine kopfhaut richtig ausgetrocknet hat. Vielleicht schaue ich mir noch mal ein eher pflegendes Schampoo von Müller an.

Balea Haarwasser Birke
Da hatte ich keine Ahnung, wie ich es anwenden soll. Wie Trockenshampoo zwischendurch? Jeden Tag? Vor oder nach dem Haarewaschen? Außerdem war dieses Wasser in Kombination mit Schaumfestiger eine ganz schlechte Idee...

Balea Jeden Tag Shampoo Grüner Apfel
Das fand ich ganz gut! Es hat etwas gepflegt und einigermaßen gut gereinigt, außerdem war der Duft natürlich göttlich! Wenn ich nicht noch so viel Shampoo auf Halde hätte, würde ich es mir nachkaufen.

algemarina Trockenshampoo mit Vit. E
Das mag ich sehr gerne, es ist mein liebstes Trockenshampoo. Ich glaube, ihr bekommt es bei Rossmann und Müller. Ist mir auch vom Geruch und Effekt her lieber als Batiste.

Lavera Honey Moments Sanftes Duschgel
Also so fand ich den Geruch ganz gut. Jedoch hat er sich unter der Dusche ganz merkwürdig entwickelt, es hat ein bisschen wie Schwimmbad gerochen... Und irgendwas besonderes hat es auch nicht gemacht.


Pflege 2


Isana Rasierschaum
Ich will garnicht überlegen, wie alt das ist. Aber an sich war es ganz okay, vor allem war der Duft gant toll, auch ließ sich es damit gut rasieren.

ebelin Nagellackentferner acetonhaltig
Den mit Aceton finde ich ganz toll für richtig dunkle Lacke und Struckturlacke. Ich probiere gerade den von Müller/aveo aus, aber der Geruch ist da bestialisch. Lieber wieder zu ebelin zurück ;)

SebaMed Body-Milk
Die fand ich super, als es langsam wärmer wurde. Sie ist reichhaltig genug, dass sie gut pflegt, aber auch leicht genug, dass man sich nicht fühlt, als hätte man überall Vaseline und schwitze. Also wirklich toll! Nur habe ich derzeit noch sehr viele Bodylotions. Aber ihr könnt sie euch wirklich mal anschauen! Ich meine, dass sie auch Inhaltsstoffmäßig ganz gut war, bin mir jetzt aber nicht sicher...

Sun Dance sensitive Sonnenspray 50
Die fand ich ganz okay, ich habe sie von meinen Eltern bekommen, als ich anch Bibione gefahren bin. Sie hatten sie in Ägypten dabei und haben sie nicht ganz leer bekommen, ich hab sie dann leer gemacht.

Sun Dance Transparentes Sonnenspray 20
Fand ich garnicht gut. Ich wollte das Spray zum auffrischen des Schutzes zwischendurch verwenden.
Wenn ich jedoch morgens meine Sonnenmilch aufgetragen habe, hat sie sich mit dem Spray später ganz komisch verbunden und in Krümel verbunden. Keine Ahnung, was das soll. Solo ist es ganz okay, aber ich brauche deutlich mehr Schutz!

Sun Dance Mattierendes Sonnenfluid
Mattierend? Fluid? Weder noch! Ich habe geglänzt, ich habe so  sehr geglänzt dass sogar mein Freund mich gefragt hat, was passiert sei! Und es war richtig schwer auf der Haut! Argh, es regt mich einfach nur auf. Ich habe es letzten Endes für meinen Körper benutzt. Nope!


Hygene


Balea Sensitive Deospray
Leider wurde es ja umformuliert, von alkoholfrei und mit AlCl zu alkoholbombe ohne Alusalze. Und anscheinend ist es laut FB-Kommentaren richtig schlecht geworden. Gut, es war nie mein Lieblingsdeo, aber es hat sich ganz gut geschlagen.

Meridol Sanftes Weiß
Hatte ich in irgendeiner Box, fand ich ganz gut, hat meine Zähne weiß gehalten, trotz regelmäßigem Teetrinkens. Ich hab hier noch zwei Zahnpasten, vielleicht kaufe ich mir die wieder, denn das hat mir mit meinem Zahnfleischbluten richtig gut geholfen...

DontoDent Pink Grapefruit
... welches ich von dieser Zahnpasta bekommen hatte. Also sowas habe ich noch nicht erlebt! Nach ca. der halben Tube war das Bluten so stark, dass ich meinen Zahnarzt aufgesucht hatte, mit der Zahnpasta, da ich sie schon im Verdacht hatte. Er meinte, es könnte davon kommen, müsse es aber nicht. Ich habe sie abgesetzt und meinen Eltern angedreht (welche keine Probleme mit ihr hatten), und es wurde besser. Schade, denn ich fand den Geschmack ganz gut, aber das sollte kein Maßstab sein.

Balea Savona Creme Seife
Ich benutze ja Seife unter der Dusche, um die Achseln und Füße nochmal richtig zu reinigen, Duschgel reicht mir da irgendwie nicht. Die finde ich ganz okay, sie trocknet jetzt auch nicht zu sehr aus.

Dutchesse Wattepads
Fand ich richtig schlecht! Manche waren dicker, viele zu dünn, sie sind mir auseinandergefallen und haben richtig stark gefusselt. Da bleibe ich leiber bei ebelin.

DontoDent Brilliant Weiss Zahnbürste
Fand ich dahingehen gut, dass sie sehr schmal ist, und ich so auch wirklich gut überall hingekommen bin. Ich hatte sie in Weich, was völlig ausgereicht hat.


Kleinkram Sonstiges


Balea Dusche&Creme Milch und Honig
Die hatte ich in Bibione dabei und fand sie ganz gut. Sie hat jetzt nicht total gepflegt, aber auch nicht ausgetrocknet. Und der Geruch war wirklich toll. wenn ich nicht so viel Duschgel auf Lager hätte...

alverde Glanz Haarkur und Feuchtigkeits Haarkur  
Fand ich beide ganz nett, die für Feuchtigkeit war aber besser meiner Meinung nach. Die kleinen Tuben haben bei mir für zwei mal gereicht. Ich habe aber derzeit eine kur von baea, die ich noch ein bisschen besser finde.

Dontodent Fluor Fresh
Die war für Bibione wie abgemessen, hat ganz genau für eine Woche gereicht. Auch die fand ich ganz okay, hat aber nicht ganz das Versprechen mit frischem Atem gehalten.

Catrice Beautyfying Lipsmoother 
Ach, das tat schon etwas im Herzen weh, ich mochte ihn wirklich gerne. Leider ist er mir im Urlaub gekippt, ich vermute, dass der Caravan tagsüber zu viel für den kleinen war. Aber was will man machen... (Kein Lipgloss mit in den Strandurlaub mitnehmen.- Aber was machen dann die Leute, die da wohnen?- Keine Ahnung, ist mir auch egal...)

alverde Concealer 02 Porcellain
Der ist mir irgendwie total schmierig geworden, dass ich ihn nicht mehr benutzen mochte. Auch hat er angefangen, komisch zu riechen. War sowieso fast leer, und so gut fand ich ihn auch wieder nicht.

Balea Feuchtigkeits Aufbau Kur
Die fand ich richtig gut! Hat toll Feuchtigkeit gespendet, der Effekt hielt auch zwei Haarwäschen durch. Schade, dass es sie nicht mehr gibt.

Ich habe noch einen zweiten Teil mit Gesichtsprodukte für euch, denn es sind wirklich viele Sachen dieses Mal.

Bis dann, euer Mini :*

Donnerstag, 20. August 2015

Lacke in Farbe und Bunt: Apricot

 Hallo ihr Lieben!
Na, seid ihr auch so froh über die kühleren Temperaruten wie ich? Ich mag den Sommer ja wirklich nicht, der Rest geht, aber Sommer?
Naja, einen Nachteil hat das Schmuddelwetter, denn meine Kamera hat da Probleme, Farben richtig darzustellen. Und leider kenne ich mich nicht zu Genüge mit Fotobearbeitungsprogrammen aus, als dass ich das ausgleichen könnte.

Ihr seht hier 82 A Gallon Of Melon von Catrice. Ja, das it er und kein anderer Lack. Er sieht eigentlich viiiiiel orangiger aus und nicht so rosa! In der Flasche sieht er aber nochmal etwas pastelliger aus, er wirkt auf den Nägeln deutlich knalliger, aber eben noch pastellig.
Ich habe zwei Schichten gebraucht, bis er gedeckt hat und mit dem neuen Pinsel lässt er sich wirklich toll lackieren. Er hat mir mit Topcoat vier Tage lang gehalten, bis er die erste Tipwear aufwieß. Aber ich muss auch sagen, dass ich in letzter Zeit meinen Nagelspitzen viel mehr Lackzuneigung zeige, als sonst. Vielleicht hat es deswegen dieses Mal so lange gedauert, bis man erste Abnutzungsspuren sehen konnte?
Ihr bekommt ihn für 2,75€.

Wie steht ihr zu Apricot? Ich mag solche Töne wirklich sehr sehr gerne :)

Bis dann, euer Mini :*

Sonntag, 16. August 2015

[Review] Valess Kochbox Thai Green Curry Style

Hallo ihr Lieben,
wie ihr in meinem Essen-TAG gelesen habt, probiere ich gerne rum und neues aus. Unter anderem habe ich letztens im Rewe diese Kochbox von Valess für 3,99€ gefunden. Wer Valess nicht kennt: Von denen kommt auch das Milch-Schnitzel, also ein Schnitzel aus Milch.



Also, die Box verspricht ein leckeres vegetrarisches Gericht in nur 10 Minuten. Manchmal hat man ja dann doch keine Lust, richtig was zu kochen, da finde ich solche "Halb-Fertiggerichte" ganz schön. Warum halbfertig? Naja, man muss ja noch selber Gemüse hinzufügen.


Also die Soße finde ich schon mal ganz okay zusammengestellt, mir fällt da nichts negatives auf. Mit den Pseudo-Filetstückchen ist es schon anders, einfacht, weil die Zutaten eben extrem verarbeitet werden müssen. Stört mich jetzt persönlich nicht, ich muss aber auch nicht jeden Tag einen Fleischersatz in meiner Ernährung haben.


Hier seht ihr das Gemüse, welches ich dazu gegeben habe:
Asia-Gemüsepfanne
Bambussprossen
Thai-Gemüsemischung
Mughobohnen Keimlinge


Und hier seht ihr den Inhalt der Kochbox.
Die grüne Currysoße
Reis
Filetstückchen
Chilipulver


Zubereitung


Ich muss zugeben, dass ich mich nicht ganz an die Minutenzahl auf der Packung gehalten habe.Also ich stand jedenfalls nicht mit der Stoppuhr am Herd.
Zuerst hab ich eben die "Fleischwürfel" angebraten, bis sie gut braun waren.


Danach hab ich alles an Gemüse mit dazugeschmissen. Das Gefrierzeug natürlich vor den Sachen auf dem Glas, und habe alles angebraten, bis das gefrorene Gemüse aufgetaut war.


Dann hab ich einfach die Soße dazugeschmissen und es wieder eine Weile blubbern lassen.


Und so sieht das ganze mit dem Reis aus!

Geschmack

 Es war durch das Curry sehr scharf, ich hatte keine Verwendung mehr für das Chilipulver, welches beigelegt war. Aber ich muss sagen, dass es mir leider nicht so gut geschmeckt hat, ich kann es nicht richtig beschreiben...
Ich habe noch richtige grüne Currypaste hier und die schmeckt total anders und vor allem gut. Außerdem habe ich noch die Variate mit Süß-Sauer-Soße probiert. Ich muss sagen, dass süß-sauer eigentlich nicht ganz meins ist, aber das war deutlich besser als diese hier mit dem grünen Curry. Die indische Varinate habe ich bis jetzt bei uns nicht gefunden. 

Fazit

Ich werde mir auf jeden Fall noch mal die süß-saure Version der Kochbox holen, denn die war wirklich ganz okay. Diese hier finde ich jetzt nicht gut, aber über Geschmäcker kann man sich ja bekanntlich streiten... Dennoch finde ich das Prinzip sehr geil und würde mich auch über mehr solcher Kochboxen freuen, villeicht auf von anderen Firmen?

Also vom Prinzip her würde ich diese Kochbox vor allem Kochanfängern empfehlen, vor allem wegen der deutlichen Zeitangaben und weil es wirklich einfach ist.

Habt ihr schon mal so eine Kochbox ausprobiert? Wie hat sie euch denn geschmeckt?

Bis dann, euer Mini