Freitag, 2. Dezember 2016

[Nagellack] essence 175 be berry now

Hallo ihr Lieben,
heute bekommt ihr einen meiner Lieblingslacke zu sehen. Ich liebe die Farbe einfach, egal, zu welcher Jahreszeit.

Ich spreche von 175 be berry now aus dem alten essence Standartsortiment. Die Farbe ist ein mitteldunkler Beereton, eher kühl und rotstichig, wirklich wunderschön.
Er ließ sich super auftragen, sehr cremig, ich hatte das Gefühl, dass die Konsistenz nicht ganz so dick ist, wie bei den anderen Lacken. Mit zwei Schichten war ich vollkommen zufrieden, und gehalten hat er mir ganze drei Tage, was ziemlich gut ist. 
Alles in allem kann ich sagen, dass ich dieses Lack einfach nur liebe.

Bis dann, euer Mini :*

Mittwoch, 30. November 2016

Planänderung

Hallo ihr Lieben,
es gibt wieder Neuigkeiten!
Ich bin in letzter Zeit ziemlich im Stress, da ich mich für ein BPJ (Berufspraktisches Jahr) angemeldet habe. Da bin ich zwei Tage in der Woche in Seminaren mit verschiendenen Modulen (Vorstellungsgesprächstraining, Anschreibenbegutachtung, Telefontraining usw.) damit ich endlich eine Ausbildung finde. Es beansprucht jedoch inzwischen einen Großteil meiner Freizeit Stellen zu suchen, Orientierungstest zu machen und Bewerbungen zu schreiben, und ich muss mein Zeitmanagement überarbeiten.
Ich möchte das Bloggen auf keinen Fall aufgeben, weswegen ich mir gezwungenermaßen einen neuen Intervall aneigenen muss, wie oft ich bloggen möchte/kann. Ich werde in den nächsten Wochen verschiedene Ideen ausprobieren, die ich zu meinem Management habe (nur am Wochenende bloggen, jeden Tag ein bisschen, Fr-Mo Beiträge erstellen usw.) und schauen, mit was ich am besten zurechtkommen werde. Das wird wohl zur Folge haben, dass erstmal nur unregelmäßig Posts kommen werden, aber hey, sie werden immerhin kommen.
Ich bin sehr gespannt, wie es weitergehen wird und wohin mich mein Weg beim BPJ weiterführen wird.
Am Inhalt meines Blogs wird sich erstmal nicht so viel ändern, mit dem Gewohnten kann ich in einer so unstetigen Zeit besser umgehen.

Bis bald, euer Mini :*

Samstag, 29. Oktober 2016

[Nagellack] essence 146 thats what I mint

Hallo ihr Lieben,
dieser Lack war damals einer der ersten, die ich verbloggt habe. Da mir die Qualität der Bilder und des Textes nicht ganz gefällt, habe ich ihn einfach noch mal verbloggt.

Ihr seht 146 that's what I mint aus dem alten essence Standartsortiment. Die Farbe ist nicht ganz so meins, aber ab und an habe ich doch Lust auf Mint auf den Nägeln. Den leichten Schimmer, den man in der Flasche erahnen kann, ist auf dem Nagel komplett verschwunden.
Er lässt sich leider nicht gut auftragen, ist ziemlich dickflüssig und hinterlässt leichte Unebenheiten. Zwei Schichten habe ich für das Ergebnis auf den Fotos gebraucht, eigentlich ganz okay. Immerhin hat er mir drei Tage lang auf den Nägeln gehalten, was doch ziemlich gut ist.
Wie schon gesagt, ist der Lack nicht mein liebster, aber erstaunlicherweise einer meiner "leersten", die Flasche ist inzwischen nur noch halb voll, also muss ich mich nicht mehr lange mit ihm rumschlagen.

Bis dann, euer Mini :*

Donnerstag, 27. Oktober 2016

[Nagellack] essence 138 L.O.L

Hallo ihr Lieben,
es gibt heute wieder einen essence-Lack zu sehen. Wir sind fast durch, bald geht es mit Catrice weiter. Aber erst möchte ich eine Marke fertig verbloggen.

Ihr seht 138 L.O.L aus dem alten essence-Standartsortiment. Dieses Hellgrün knallt so dermaßen, dass es die Kamera nicht richtig einfangen konnte.
Hier haben zwei Schichten gereicht, um die Farbe deckend zu bekommen, und er hat zwei Tage gehalten. Der Auftrag war ganz in Ordnung.
Auch diese Farbe würde ich niemals alleine tragen, höchstens mit irgendeinem Design drüber, sie ist mir solo einfach zu knallig.

Bis dann, euer Mini :*

Montag, 24. Oktober 2016

[Nagellack] essence 106 free hugs

Hallo ihr Lieben,
es kommen die Tage die letzten essence Standartsortimentlack online, die ich nochmal neu verbloggen wollte.

Wir fangen mit einem knalligen Rosa-Pink an. Das ist 106 free hugs, den ich von der Farbe her ganz schrecklich finde. Aber man braucht solch ein Rosa in Nail Arts öfters, als man denkt.
Er ist in zwei Schichten deckend und hat mir zwei Tage lang gehalten. Leider ließ er sich nicht soo einfach auftragen, wird wohl an der pastelligen Farbe liegen.
Ich würde ihn niemals (wieder) solo tragen, da ich solche Farben wie gesagt nicht mag. Aber solche klaren Farben sind für Leute, die an und an Nail Arts machen, ganz nett zu haben.

Bis dann, euer Mini :*

Samstag, 22. Oktober 2016

[Glossybox] August 2016

 Hallo ihr Lieben,
ja, ich hänge ein bisschen hinterher. Macht aber nichts, da ich mir immer Notizen zu den Produkten mache, um sie euch definitiv gut reviewen zu können.
Dieses Mal hatte Glossybox ihren 5. Geburtstag und hat ein paar ganz nette Produkte reingepackt.


aldo Vandini Flow Body Fluid 4,99€
Wie der Name schon verrät, ist das ein Fluid für den Körper und eher was für den Sommer, da es eine leichtere Konsistenz hat. Es pflegt trotzdem ganz gut, vielleicht nicht unbedingt was für die allertrockenste Haut, aber es ist doch ganz gut. Der Duft ist leicht herb-frisch, ich hätte mir die Kombination Wakame-Garapefruit nie so gut vorgestellt. Würde ich mir vielleicht sogar nachkaufen.

Quickcap Beauty ~4€
Dieses System gefällt mir an sich ganz gut, ist für mich aber viel zu teuer. In den aufschaubbaren Kappen ist ein Pulver drin, welches mit bestimmten Mineralien, Vitaminen und Zusatzstoffen (in meinem Fall mit Vit. C, Hyaluronsäure und Kollagenhydrolysat) versetzt ist. Man füllt Wasser in die Flasche, drückt am Deckel einen Zipfel ein und bricht damit dann das eingeschlossene Pulver auf, welches sich dann mit dem Wasser vermischt und in meinem Fall ein Getränk mit Pfirsicheistee-Geschmack ergibt. Durch regelmäßiges Trinken soll entweder die kognitive Fähigkeit, das Aussehen, die körperliche Leistungsfähigkeit verbessert werden oder die Haut auf Sonnenbelastung vorbereitet. Die Idee finde ich ganz nett, aber der Preis ist für mich viel zu hoch, weswegen ich mir keine weitere Caps kaufen werde. Ich muss aber sagen, dass mit die Flasche, welche ca. 400 ml fasst, sehr zufrieden bin. Sie ist aus einem sehr robusten Plastik (Tritan) hergestellt und ist dabei sehr leicht.

Geheimes Produkt Blindtest
Inzwischen weiß man, dass das ein neues Head&Shoulders Produkt ist (habe ich schon vermutet). Dieses Shampoo soll die Haare nicht nur von Schuppen befreien, sondern auch gut aussehen lassen. Leider sind wieder viele Silikone enthalten, weswegen meine Haare sehr platt aussehen. Klar, sie glänzen schön und sehen gut gepflegt aus, aber sie sind "zu geschmeidig". Auch fand ich, dass das Shampoo die Schuppen nicht so gut entfernt, wie andere von H&S. Werde ich mir nicht nachkaufen.

Catrice Matte Lip Artist 030 Barberry Hopping 4,99€
Über dieses Produkt habe ich mich sehr gefreut, da ich ja matte Lippenprodukte wirklich gerne mag. Für mich ist das aber kein Beerenton, sondern eher ein gedecktes Rot mit einem schönen, matten Finish. Ich liebe diesen Lippenstift und trage ihn auch regelmäßig, es gibt für mich nichts an ihm zu bemäckeln, er trocknet die Lippen kaum aus, er hält super, ich liebe die Farbe und er ist super einfach aufzutragen.

Catherine Nail Collection 236 Maple 12,95€
Da muss ich sagen, dass mir solche Rosatöne nicht stehen, so auch dieser. Ich finde die Idee dahinter, dass Glossybox einen Lack in der Farbe der Box bekommen hat, super, aber wenn einem die Farbe nicht passt... An sich fand ich den Lack okay, kein Brüller, aber auch nicht total schlecht. Behalten werde ich ihn aber nicht.

Benefit Gimme Brow ~8,83€
Dieses Augenbrauengel hat ja schon fast Kultstatus bei Benefit. Auch ich finde es nicht schlecht, aber so richtig vom Hocker haut es mich jetzt nicht. Die Farbe ist ganz gut, ich mag das Bürstchen und den Auftrag ganz gern. Was mich nur ein bisschen stört, sind die kleinen Glitzerpartikel in dem Gel, vor allem verstehe ich den Sinn dahinter nicht. Und für das Geld würde ich es mir auch nicht kaufen.


Fazit: Es sind ein paar ganz gute Produkte dabei, vor allem mochte ich den Lippenstift und das Bodyfluid. Für eine Jubiläumsedition fand ich den Inhalt ganz okay, besonders den Glossybox-Lack finde ich von der Idee her richtig toll. Leider konnten mich dennoch ein paar Sachen nicht ganz überzeugen, aber das ist ja normal bei solch einer Überraschungsbox.
Der Gesamtwert beläuft sich auf 35,76€, bisher meine günstigste Box.

Bis dann, euer Mini :*

Mittwoch, 19. Oktober 2016

[Nagellack] essence Love&Sound LE 03 Glastonberry

Hallo ihr Lieben,
es gibt wieder einen Lack zu sehen, der (leider) nicht ganz nach meinem Geschmack ist.

Hier seht ihr 03 Glastonberry aus der  Love&Sound LE von essence. Ich würde die Farbe als ein dreckiges Altrosa bezeichnen. Das sandige Finish ist nicht allzu stark ausgeprägt, was für mich okay ist.
Die Trocknungszeit ist durch den Sand und das satinierte Finish sehr kurz, daher sind die zwei Schichten auch ganz fix durchgetrocknet. Um das Finish nicht zu zerstören, habe ich keinen Topcoat aufgetragen, dadruch hat der Lack leider nicht ganz so lange gehalten, gerade mal eineinhalb Tage hatte ich ihn auf den Nägeln.
Warum er mir nicht so gut gefällt? Die Farbe ist nicht ganz so, wie ich sie mir voorgestellt habe. Meiner Meinung ist sie zu hell für meine Hautfarbe. Ich habe Lacke, die in eine ähnliche Richtung gehen, die ich gerne mag, weil sie etwas dunkler sind.

Bis dann, euer Mini :*